- BG

Tag 1
Ankunft in Rio de Janeiro: Beginn Ihrer Brasilien-Rundreise

Abendessen Mittagessen Frühstück
Brasilien Naturwunder & Kultur - Tag 1 Ankunft in Rio de Janeiro: Beginn Ihrer Brasilien-Rundreise
Bem-vindo in Brasilien! Nach Ihrer Landung am internationalen Flughafen von Rio de Janeiro werden Sie bereits erwartet und herzlich in Empfang genommen. Auf dem Transfer zum Hotel an der Copacabana können Sie einen ersten Eindruck von der einstigen Hauptstadt Brasiliens gewinnen, die wunderbar eingebettet zwischen zahlreichen Hügeln und Buchten liegt. Aus der Ferne können Sie sicher schon einen Blick auf die beiden Wahrzeichen der Stadt werfen: die Christus-Statue und den Zuckerhut. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Übernachtung in Rio de Janeiro.

Hotelinfos

Hotel Mirasol Copacabana SternSternStern

Rio de Janeiro, Brasilien

Direkt an Rios wohl bekanntestem Strand und Flaniermeile liegt das Hotel Mirasol Copacabana. Das absolute Highlight dieses Hotels ist der Pool auf der Dachterrasse mit Blick auf die Copacabana.

Hoteländerung vorbehalten!
Frühstück inkl. WLAN TV Telefon Wäscheservice Swimmingpool Klimaanlage Tresor Restaurant heißes Wasser Taxiservice
Rio Othon Palace SternSternSternStern

Rio de Janeiro, Brasilien

Hoteländerung vorbehalten!

Tag 2
Rio de Janeiro - Stadtrundfahrt & Corcovado

Abendessen Mittagessen Frühstück
Brasilien Naturwunder & Kultur - Tag 2 Rio de Janeiro - Stadtrundfahrt & Corcovado
Der Tag startet mit einer Tour zu einem Wahrzeichen Rios, zum Corcovado-Berg mit der berühmten Christusstatue. Nach der Fahrt vom Hotel zur Talstation geht es mit der 3,7 km langen Zahnradbahn hinauf auf den Gipfel des Corcovado-Berges. Zur Christusstatue selbst muss man dann noch ein paar Stufen erklimmen, um den besten Panoramablick auf Rio de Janeiro zu haben. Weiter geht es entlang der weltberühmten Strände Rios bis zum Fuß des Zuckerhutes . Diesen Berg erreicht man in einer 1200 Meter langen Seilbahnfahrt. Freuen Sie sich auf ein unvergessliches Erlebnis: Der Blick auf Rio vom Zuckerhut aus ist eine der spektakulärsten Aussichten der Welt.
Danach fahren wir vorbei am Flamengopark entlang der Guanabar-Bucht bis zur Innenstadt - in das wirtschaftliche Herz der 6 Millionen Einwohner zählenden Metropole. Es ist der Teil der Stadt, wo das koloniale Rio die modernen Wolkenkratzer trifft. Vorbei an der Avenida Rio Branco sehen wir den Dom, mit dessen Bau zu Beginn des 18. Jahrhunderts begonnen und der erst 1898 fertig gestellt wurde. Die Hauptsitze der wichtigsten brasilianischen Banken und Großunternehmen befinden sich an dieser Straße. Sie sehen das Opernhaus (Stadttheater), den Cariocaplatz, die Kathedrale und die Santo Antonio Kirche, die im 17.Jahrhundert errichtet wurde und einen enormen Kontrast bildet zu den modernen Glaspalästen der Petrobras und anderer Unternehmenszentralen.
Übernachtung in Rio de Janeiro.

Hotelinfos

Hotel Mirasol Copacabana SternSternStern

Rio de Janeiro, Brasilien

Direkt an Rios wohl bekanntestem Strand und Flaniermeile liegt das Hotel Mirasol Copacabana. Das absolute Highlight dieses Hotels ist der Pool auf der Dachterrasse mit Blick auf die Copacabana.

Hoteländerung vorbehalten!
Frühstück inkl. WLAN TV Telefon Wäscheservice Swimmingpool Klimaanlage Tresor Restaurant heißes Wasser Taxiservice
Rio Othon Palace SternSternSternStern

Rio de Janeiro, Brasilien

Hoteländerung vorbehalten!

Tag 3
Rio de Janeiro

Abendessen Mittagessen Frühstück
Brasilien Naturwunder & Kultur - Tag 3Rio de Janeiro
Den heutigen Tag können Sie ganz nach Lust und Laune gestalten. Es gibt viel zu sehen. Sie können einen Tagesausflug nach Petropolis zur kaiserlichen Sommerresidenz unternehmen und abends eine Samba-Show besuchen.

Optional: Ganztägiger Ausflug nach Petropolis
Optionales Abendprogramm: Rio by night mit Samba-Show

Hotelinfos

Hotel Mirasol Copacabana SternSternStern

Rio de Janeiro, Brasilien

Direkt an Rios wohl bekanntestem Strand und Flaniermeile liegt das Hotel Mirasol Copacabana. Das absolute Highlight dieses Hotels ist der Pool auf der Dachterrasse mit Blick auf die Copacabana.

Hoteländerung vorbehalten!
Frühstück inkl. WLAN TV Telefon Wäscheservice Swimmingpool Klimaanlage Tresor Restaurant heißes Wasser Taxiservice
Rio Othon Palace SternSternSternStern

Rio de Janeiro, Brasilien

Hoteländerung vorbehalten!

Tag 4
Flug Rio de Janeiro- Iguassú: Besuch der brasilianischen Seite

Abendessen Mittagessen Frühstück
Brasilien Naturwunder & Kultur - Tag 4Flug Rio de Janeiro- Iguassú: Besuch der brasilianischen Seite
Der vierte Tag unserer Brasilien-Rundreise führt uns zu den beeindruckenden Wasserfällen von Iguacu. Nach dem Frühstück im Hotel werden wir zur verabredeten Zeit zum Flughafen gebracht. Nach Ankunft in Foz do Iguaçu fahren wir kurz ins Hotel und werden anschließend am Nachmittag den Fällen bereits einen ersten Besuch abstatten. Die weltbekannten Iguassu-Fälle liegen im Dreiländereck von Brasilien, Argentinien und Paraguay im tropischen Urwald. Von der brasilianischen Seite aus genießt man das beste Panorama auf die gigantischen Wasserfälle, die auf einer Breite von 2,8km in bis zu 270 Fällen bis zu 80m in die Tiefe stürzen. Auf einer Plattform nahe der Teufelsschlucht kommt man den Fällen ganz nah. Das Getöse der herabstürzenden Wassermassen, die spritzende Gischt, Nebel, Regenbögen, der grüne Dschungel mit seinen Stimmen, Schmetterlinge – all das macht die Iguassu-Wasserfälle zu Recht mitunter zum eindrucksvollsten Naturereignis ganz Südamerikas. Anschließend kehren wir ins Hotel zurück. Übernachtung in Foz do Iguaçu.

MPT-Hinweis: Gegen Aufpreis können Sie auch die Nacht in dem 5-Sterne-Hotel "Belmond Das Cataratas" verbringen. Dies ist das einzige Hotel innerhalb des Nationalparks mit direktem Blick auf die Wasserfälle.

Hotelinfos

Hotel Viale Cataratas SternSternStern

Foz do Iguaçu, Brasilien

Hoteländerung vorbehalten!
Hotel Bourbon Cataratas SternSternSternStern

Foz do Iguaçu, Brasilien

Hoteländerung vorbehalten!

Tag 5
Iguassu Wasserfälle: Ausflug zur argentinischen Seite

Abendessen Mittagessen Frühstück
Brasilien Naturwunder & Kultur - Tag 5Iguassu Wasserfälle: Ausflug zur argentinischen Seite
Heute besichtigen wir nach dem Frühstück die argentinische Seite der Wasserfälle. Wir müssen unseren Reisepass mitnehmen, da wir die Grenze passieren. Unsere Fahrt führt uns über die Tancredo-Neves-Brücke nach Argentinien. Im Nationalpark von Iguazú wandern Sie auf Rundwegen ganz nah teils über Stegen an über die einzelnen Fälle hinweg. Auf dem oberen Rundweg, den wir mit dem Ecological Jungle-Zug erreichen, können wir auf einem 20-minütigen Spaziergang bis zur Kante der Teufelsschlucht gelangen. Hier bieten sich spektakuläre Ausblicke in die Tiefe. Außerdem gibt es auch die Möglichkeit, mit dem Boot bis an die Fälle heranzufahren. Schließlich kehren wir wieder über die Grenze zurück in unser Hotel. Übernachtung erneut in Foz do Iguaçu.

Hotelinfos

Hotel Viale Cataratas SternSternStern

Foz do Iguaçu, Brasilien

Hoteländerung vorbehalten!
Hotel Bourbon Cataratas SternSternSternStern

Foz do Iguaçu, Brasilien

Hoteländerung vorbehalten!

Tag 6
Flug Iguassu – Manaus: Amazon Ecopark Lodge

Abendessen Mittagessen Frühstück
Brasilien Naturwunder & Kultur - Tag 6Flug Iguassu – Manaus: Amazon Ecopark Lodge
Heute reisen wir in den Norden Brasiliens. Transfer zum Flughafen und Flug nach Manaus. Vom Flughafen werden wir gleich zum Anleger gebracht. Mit einem Boot fahren wir in den Dschungel des Amazonas und erreichen (zusammen mit anderen Reisenden) nach einer halben Stunde etwa den Amazonas Ecopark. Dort wartet bereits ein tropischer Fruchtsaft zur Begrüßung auf uns. Die 21 Holzbungalows mit je drei Wohneinheiten sind komfortabel ausgestattet und verfügen über Klimaanlage, Ventilator und Terrasse. Der Amazon Ecopark beherbergt eine große Vielfalt der Fauna Amazoniens. Hier wurden viele Tierarten ausgesetzt, die teilweise aus Rettungsaktionen stammen. Daher bekommt man sie mit etwas Glück auch vor die Kamera. Ein besonderes Erlebnis stellt hier der sogenannte Affen-Dschungel dar, in dem man viele vom Aussterben bedrohte Tierarten noch in freier Wildbahn beobachten kann. Übernachtung in der Amazonas-Lodge.

Hotelinfos

Amazon Ecopark

Manaus, Brasilien

Hoteländerung vorbehalten!

Tag 7
Manaus - Amazonas-Lodge

Abendessen Mittagessen Frühstück
Brasilien Naturwunder & Kultur - Tag 7Manaus - Amazonas-Lodge
Die Quellflüsse des Amazonas entspringen in den Anden von Peru. Abhängig vom Wetter und Wasserstand lernen Sie heute auf verschiedenen Ausflügen mit naturkundigen örtlichen Führern die artenreiche Flora und Fauna des weltweit wasserreichsten Stroms auf kleinen Urwaldpfaden kennen. Dabei können Sie zahlreiche Orchideenarten und die beeindruckenden Baumriesen des Dschungels bestaunen. Vielleicht genießen wir heute Abend einen faszinierenden Sonnenuntergang am Amazonas, untermalt von der Musik des Urwalds. Übernachtung in der Amazonas-Lodge

Hotelinfos

Amazon Ecopark

Manaus, Brasilien

Hoteländerung vorbehalten!

Tag 8
Amazon Ecopark Lodge: Dschungeltour

Abendessen Mittagessen Frühstück
Brasilien Naturwunder & Kultur - Tag 8 Amazon Ecopark Lodge: Dschungeltour
Mit dem Boot fahren wir heute zu einem beeindruckenden Naturschauspiel, dem meeting of the waters. Hier vereinen sich die beiden Flüsse Rio Solimoes und Rio Negro zum Amazonas. Die gelben Wassermassen des Solimoes und die schwarzen Wassermassen des Negro treffen aufeinander, treiben aber elf Kilometer im selben Flussbett nebeneinander her, bevor sie sich vermischen. Die farbliche Grenze der beiden Flüsse ist deutlich zu sehen. Die Gründe dieses Natureignisses liegen in den unterschiedlichen Eigenschaften der Flüsse. Zum einen hat der Rio Negro einen relativ sauren pH-Wert, der von den im Wasser vorhandenen Huminstoffen herrührt, während der Rio Solimoes einen basischen pH-Wert hat. Des Weiteren unterscheiden sich die Fließgeschwindigkeit, Temperatur und Dichte der beiden Flüsse erheblich. Später kehren wir zur Amazonas-Lodge zurück.

Hotelinfos

Amazon Ecopark

Manaus, Brasilien

Hoteländerung vorbehalten!

Tag 9
Manaus: Stadtrundfahrt und Flug nach Belo Horizonte

Abendessen Mittagessen Frühstück
Brasilien Naturwunder & Kultur - Tag 9Manaus: Stadtrundfahrt und Flug nach Belo Horizonte
Am Vormittag geht es mit dem Bootstransfer zurück nach Manaus. Auf dem Weg zum Flughafen unternehmen wir eine Stadtrundfahrt durch das Manaus der Jahrhundertwende, wo zur goldenen Zeit der Gummiplantagen der schwimmende Hafen 1903 von den Engländern angelegt wurde. Auf unserer Fahrt passieren wir den Platz São Sebastian, den Glockenturm Little Big Ben, den Hauptplatz und die Kathedrale sowie die Jugendstil-Markthalle, die 1882 unmittelbar am Rio Negro erbaut wurde. Auch heute werden hier noch regionale Waren feilgeboten. Wir unternehmen einen kleinen Fotostopp am berühmten Opernhaus von Manaus, das während des Gummi-Booms nur mit importierten Materialien aus Europa errichtet wurde. Schließlich fahren wir zum Flughafen von Manaus, um den Flug nach Belo Horizonte anzutreten. Empfang am Flughafen und Transfer in unser Hotel. Wir übernachten in Belo Horizonte.

Hotelinfos

Hotel Belo Horizonte Othon SternSternStern

Belo Horizonte, Brasilien

Hoteländerung vorbehalten!
Hotel Clarion Lourde SternSternSternStern

Belo Horizonte, Brasilien

Hoteländerung vorbehalten!

Tag 10
Belo Horizonte - Ouro Preto

Abendessen Mittagessen Frühstück
Brasilien Naturwunder & Kultur - Tag 10Belo Horizonte - Ouro Preto
Gleich nach dem Frühstück im Hotel werden wir von Belo Horizonte nach Ouro Preto gefahren. Die einstige Siedlung gelangte im 18. Jahrhundert durch Goldfunde zu Reichtum. Wegen der zahlreichen historischen Bauten und barocken Kirchen wurde die Altstadt Ouro Pretos 1980 von der UNESCO zum Weltkulturdenkmal erklärt und gehört damit unbedingt auf die Agenda unserer Brasilien-Rundreise. Hier scheint die Zeit stehengeblieben zu sein - während unseres Stadtrundgangs durch die engen Gassen besichtigen wir insbesondere die Kirche Igreja São Francisco, die vom brasilianischen Bildhauer und Kirchenarchitekts Aleijadinho allein geschaffen wurde. In ihrem Innern können wir die bemalten Schnitzereien aus Holz und Speckstein des bedeutendsten Bildhauers des brasilianischen Barocks bestaunen. Einen weiteren Höhepunkt stellt der Besuch der Kirche Nossa Senhora do Pilar dar, die prunkvoll mit Gold verziert ist. Schließlich bietet das Mineralogische Museum mit seinen Kristallen und Edelmetallen einen umfassenden Einblick in die Bodenschätze Brasiliens. Bedeutende Funde aus der ganzen Welt sind hier ausgestellt. Wir beenden unseren Rundgang durch Ouro Preto mit dem Besuch der Casa da Ópera. Das älteste Theater Lateinamerikas wurde 1770 erbaut. Übernachten in Ouro Preto.

Hotelinfos

Pousada Clássica

Ouro Preto, Brasilien

Hoteländerung vorbehalten!
Hotel Solar do Rosário

Ouro Preto, Brasilien

Hoteländerung vorbehalten!

Tag 11
Ouro Preto

Abendessen Mittagessen Frühstück
Brasilien Naturwunder & Kultur - Tag 11Ouro Preto
Der heutige Tag steht uns in der Stadt des Schwarzen Goldes zur freien Verfügung. Sie können einen Ausflug zu den Goldminen bei Mariana unternehmen oder weitere Werke des Bildhauers Aleijadinhos auf einer Tour in das nahegelegene Congonhas unternehmen. Übernachtung in Ouro Preto.

Optionaler Ausflug Goldminen von Mariana (ca. 4,5 Stunden)
Optionaler Ausflug Congonhas (ca. 5 Stunden)

Hotelinfos

Pousada Clássica

Ouro Preto, Brasilien

Hoteländerung vorbehalten!
Hotel Solar do Rosário

Ouro Preto, Brasilien

Hoteländerung vorbehalten!

Tag 12
Flug Ouro Preto - Salvador da Bahia

Abendessen Mittagessen Frühstück
Brasilien Naturwunder & Kultur - Tag 12Flug Ouro Preto - Salvador da Bahia
Die nächste Station unserer Brasilien-Reise wartet auf uns! Wir verlassen am Morgen Ouro Preto, fahren zum Flughafen von Belo Horizonte und besteigen unser Flugzeug nach Salvador de Bahia. Nach Ankunft erfolgt der Transfer in unser Hotel. Salvador war von 1549 bis 1763 erste Hauptstadt Brasiliens und ist bis heute das Herz der Nation. Die Stadt an der Allerheiligenbucht steht für die afro-brasilianischen Kultur und bietet neben einer schönen historischen Altstadt mit eindrucksvollen Klöstern und Kirchen aus dem Barock traumhafte Badestrände. Wir übernachten in Salvador de Bahia.

Hotelinfos

Hotel Golden Tulip SternSternSternStern

Salvador de Bahia, Brasilien

Hoteländerung vorbehalten!
Hotel Sheraton Bahia

Salvador de Bahia, Brasilien

Hoteländerung vorbehalten!

Tag 13
Salvador da Bahia - Stadtrundfahrt

Abendessen Mittagessen Frühstück
Brasilien Naturwunder & Kultur - Tag 13Salvador da Bahia - Stadtrundfahrt
Auf unserer ausführlichen Stadtrundfahrt werden wir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten dieser durch Traditionen und afro-brasilianisch Folklore geprägten drittgrößten Stadt Brasiliens kennen lernen. Von Salvadors Oberstadt genießen wir die Aussicht auf den Hafen und die Allerheiligenbucht, wo früher die Sklaven per Schiff an Land gebracht und gegen Gold auf dem Markt verkauft wurden. Hier kann man 70m mit einem mächtigen Aufzug in die Unterstadt hinabfahren. Will man dem Volksmund Glauben schenken, so hat Salvador für jeden Tag des Jahres eine Kirche. Dabei sind es "lediglich" 168! Während einer Stadtrundfahrt darf das historische Zentrum Salvadors, Pelourinho, nicht fehlen. Die pastellfarbenen restaurierten Häuser und barocken Kirchen der Altstadt stehen als Weltkulturdenkmal unter dem Schutz der UNESCO. Im Pelourinho besuchen wir entweder die Kirche des dritten Ordens von São Domingos Gusmão mit ihren bemerkenswerten Schnitzereien oder die Kirche von Rosario dos Pretos mit ihrer üppigen Rokoko-Fassade.
Nach unserer Stadtrundfahrt geht es wieder ins Hotel. Übernachtung in Salvador.

Für den Abend kann optional gebucht werden:
Bahia bei Nacht Abendessen & Show

Hotelinfos

Hotel Golden Tulip SternSternSternStern

Salvador de Bahia, Brasilien

Hoteländerung vorbehalten!
Hotel Sheraton Bahia

Salvador de Bahia, Brasilien

Hoteländerung vorbehalten!

Tag 14
Salvador da Bahia – Verlängerung oder Heimreise

Abendessen Mittagessen Frühstück
Brasilien Naturwunder & Kultur - Tag 14Salvador da Bahia – Verlängerung oder Heimreise
Frühstück im Hotel. Heute bleibt der Rest des Tages bis zur vereinbarten Transferzeit zum Flughafen zur freien Verfügung. Zeit, um noch die letzten Mitbringsel zu besorgen, bevor es auf die Heimreise geht. Vielleicht haben Sie ja noch ein Verlängerungsprogramm bei uns gebucht, dann dürfen Sie sich auf die noch kommende Zeit freuen. Für alle anderen von uns heißt es nun Abschied nehmen von Brasilien und bis zum Wiedersehen auf Ihrer nächsten Reise mit Machu Picchu Travel.

Es besteht die Möglichkeit zu folgenden individuellen Vor- oder Nachprogrammen:

- 4 Tage / 3 Nächte Florianopolis
- 4 Tage / 3 Nächte Pantanal Araras Eco Lodge
- 3 Tage / 2 Nächte Brasilia
- 5 Tage / 4 Nächte Chapada da Diamantina
- 4 Tage / 3 Nächte Recife

Es besteht die Möglichkeit zu folgenden individuellen Badeverlängerungen:

- Verlängerung in Salvador da Bahia
- Verlängerung in Praia do Forte

14 Tage ab 3.490 €
Rio de Janeiro bis Salvador
2 bis 20 Teilnehmer

Nächste Termine
13.01.2019 - 26.01.2019
10.02.2019 - 23.02.2019

Weitere Termine & Buchung

Sehen Sie sich weitere Reisen an