- BG

Kolumbien-Reisen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Kaum ein Andenland ist so abwechslungsreich. Und die touristisch interessanten Regionen des Landes in Südamerika gelten inzwischen als sicher. Wer sich unserer Gruppenreise durch Kolumbien anschließt, wird Zeuge der Vielfalt dieses faszinierenden Landes mit seinen herzlichen Menschen. Die Rundreise startet in Kolumbiens Hauptstadt Bogota mit seinem bedeutenden Goldmuseum. Von dort aus geht die Reise weiter nach Villa de Leyva, das durch seine unterirdische Salzkathedrale Zipaquirá bekannt geworden ist. Hier besichtigen wir das Skelett eines Kronsaurus, das astronomische Zentrum der Muisca-Kultur und das einstige Dominikanerkloster bevor wir in den Süden Kolumbiens reisen, um die farbenprächtige Tatacoawüste im Licht der untergehenden Sonne bestaunen zu können. Im Rahmen der Kolumbien-Gruppenreise nehmen wir ein Bad in den Thermalquellen von Rivera, erleben den Archäologischen Park von San Agustin mit seinen berühmten Statuen, besuchen eine Kaffee-Hacienda, den Indio-Markt von Silvia, passieren Vulkanberge und Krater im Nationalpark Puracé und gelangen schließlich nach Cali, wo der Salsa-Rhythmus allgegenwärtig ist und den Puls der Stadt bestimmt. Erleben Sie mit Ihrer Reisegruppe die leidenschaftliche Stadt in Südamerika! Von den Anden führt unsere Südamerika-Reise schließlich an die Küste Kolumbiens nach Cartagena, prächtige und farbenfrohe Kolonialstadt, auch „Perle der Karibik“ genannt.

Highlights

  • Bogotá - Kolumbiens brodelnde Hauptstadt
  • Salzkathedrale Zipaquirá
  • Villa de Leyva
  • Tatacoawüste
  • Nationalpark Puracé
  • Indiomarkt in Silvia
  • Cali, die Hauptstadt des Salsa
  • Cartagena, Kolonialstadt mit Karibikflair

13 Tage ab 2.280 €
ab/bis Bogotá
2 bis 16 Teilnehmer

Nächste Termine
04.12.2018 - 16.12.2018
15.01.2019 - 27.01.2019

Weitere Termine & Buchung

Sehen Sie sich weitere Reisen an