..."/>

 - BG

Unsere phantastische Südamerika-Reise wurde entwickelt, um gleichermaßen die Kultur und die wunderschönen Landschaften von Chile, Bolivien und Peru zu genießen. Grundlage der Kleingruppenreise bildet die Tour „Auf den Pfaden der Inka“. Nach der Besichtigung der peruanischen Hauptstadt, die kulinarische Akzente von Weltruhm setzt, führt diese Südamerika-Rundreise uns weiter auf den Spuren der Inka-Zivilisation ins Heilige Tal, wo wir uns auf moderater Höhe sanft akklimatisieren. Hier können wir auf einem Teilstück des berühmten Inka-Trails wandern und erleben eines der neuen sieben Weltwunder, die heiligen Zitadelle Machu Picchu, bevor wir in Cusco ins Zentrum der Inka-Kultur eintauchen. Auf den Inseln des Titicacasees, dem höchsten schiffbaren See der Erde und dem größten Südamerikas, treffen Reisende auf freundliche Bewohner, die immer noch ihr reiches kulturelles Erbe lebendig halten. Der See bildet auch die Grenze zu unserem nächsten Reiseland Bolivien, wo wir den bedeutenden Wallfahrtsort Copacabana und die wunderschöne Sonneninsel besuchen werden. Mit der Seilbahn schweben wir über La Paz hinweg. In La Paz verabschiedet sich auch ein Teil der Gruppe.
In Bolivien führt unsere Rundreise nun zu einem absoluten Highlight Südamerikas. Der "Salar de Uyuni" ist ein magisches und einzigartiges Naturparadies: tiefblauer Himmel hebt sich von der weißen blendenden Salzkruste ab, Inseln mit Riesenkakteen, verschiedenfarbig schillernde Lagunen mit Flamingos, die Wüste Dalí und Geysire - hier kann man die Natur auf so intensive Weise erleben, wie man es sich in unserer zivilisierten Welt nicht vorstellen kann. Wir passieren die Grenze nach Chile und fahren hinunter nach San Pedro de Atacama, in die trockenste Wüste der Erde. Unsere Gruppenreise endet in der kontrastreichen Stadt Santiago de Chile.

Vorprogramm Lima - Nazca - Arequipa : Sie können 5 Tage vorher anreisen und folgende Stationen im Süden zusätzlich erleben: die Panamericana, Ballestas-Inseln, Weinregion, Wüstenoase Huacachina, die weiße Stadt Arequipa und die Kondore im Colca-Tal.

Auch den kulturreichen Norden von Peru können Sie in 5 zusätzlichen Tagen besuchen oder in Ecuador das Naturwunder Galapagos mit Quito in 6 weiteren Reisetagen erleben: Galapagos und Peru Kompakt

Highlights

  • Koloniales & modernes Lima
  • Cusco mit 4 Ruinen oberhalb der Stadt
  • Heiliges Tal: Moray & Salzterrassen von Maras
  • Zugfahrt im Panoramawagen durchs Hl. Tal
  • Weltwunder Machu Picchu
  • Optional: 2-tägiger Inkatrail & Titicaca-Zug
  • Titicacasee: Inseln der Uro, Taquile & Sonneninsel
  • La Paz mit Valle de la Luna
  • Salar de Uyuni: 4x4 Jeep Tour bis in die Atacama
  • San Pedro de Atacama & Mondtal
  • Santiago de Chile


  • Garantierte Durchführung ab 2 Personen!

17 Tage ab 3.090 €
Lima bis Santiago de Chile
5 bis 6 Teilnehmer

Nächste Termine
29.08.2020 - 14.09.2020
26.09.2020 - 12.10.2020

Weitere Termine & Buchung

Sehen Sie sich weitere Reisen an