- BG

Peru-Reisen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Insbesondere der weniger bekannte Norden von Peru bietet einzigartige Natur- und Kultur-Highlights abseits der touristischen Pfade, die auf Ihre Entdeckung warten.
Unsere Individualreise nach Nord-Peru führt Sie aus der Hauptstadt Lima nach Huaraz in die Cordillera Blanca, wo Sie die höchsten Gipfel der peruanischen Anden, kristallklare Lagunen und die älteste Hochkultur Perus, die Chavín, erleben werden. Bei Trujillo besuchen Sie Chan Chan, die größte Lehmziegel-Stadt des Kontinents aus dem Reich der Chimú und die Pyramiden der Moche-Kultur, bevor es weiter in das Hochland von Cajamarca mit seinen bizarren Felsformationen und Thermalquellen geht. Im weiteren Verlauf werden Sie die Mumien im Museum von Leymebamba, Felsengräber in Revash und Sarkophage von Karajía in Erstaunen versetzen. Die bis zu 800m hohen Gocta-Wasserfälle und auch die gigantische Prä-Inka-Festung von Kuelap werden Sie ebenso beeindrucken wie das Tal der Pyramiden im Tiefland von Túcume und das moderne Museum des Herrschers von Sipán bei Chiclayo, Ihrer letzten Station durch den Norden von Peru. Diese Individualreise können Sie mit weiteren Bausteinen z.B. einem Badeaufenthalt, einer Dschungel-Lodge oder dem Machu Picchu kombinieren.

Freie Terminwahl | verschiedene Hotelkategorien | wechselnde Reiseleitung in lokalen Gruppen | durchgehend organisiert | Durchführung ab einer Person

Highlights

  • Lima & Huaca Pucllana
  • Huaraz – Chavín de Huántar
  • Laguna Llanganuco
  • Trujillo
  • Chimú-Hauptstadt Chan Chan
  • Cajamarca
  • Mumien von Leymebamba
  • Inka-Festung Kuelap
  • Gocta-Wasserfall
  • Pyramiden von Túcume
  • Chiclayo & Señor de Sipán

14 Tage ab 2.450 €
Lima bis Chiclayo

Ganzjährig buchbare Individualreise

Termine & Preise

Sehen Sie sich weitere Reisen an