- BG

Tag 1
Ankunft in Buenos Aires

Abendessen Mittagessen Frühstück
Patagonien Rundreise - Auf den Spuren von Charles Darwin - Tag 1 Ankunft in Buenos Aires
Ihre Patagonien-Rundreise beginnt in Buenos Aires, der pulsierenden Hauptstadt Argentiniens.
Am Flughafen von Ezeiza, 35 km südwestlich von Buenos Aires, werden Sie und Ihre Gruppe von unserer erfahrenen Reiseleiterin empfangen. Während des Transfers vom Flughafen zum Hotel können Sie bereits die ersten Eindrücke sammeln und die Atmosphäre der Großstadt genießen. Rund 12 Millionen Einwohner tummeln sich in Buenos Aires, der Stadt voller Musik, Tanz, Kunst und Leidenschaft. Am Abend besuchen Sie eine Tango-Show im Tangohaus "La Ventana" im Stadtviertel San Telmo, dem Tango-Herzen Argentiniens. Neben einem köstlichen 3-Gänge-Menu wird Ihnen eine erstklassige Tangoshow geboten (Sammeltransfer mit spanischsprachigem Fahrer / englischsprachiges Personal im Tangohaus). Im Anschluss Rückfahrt zum Hotel / Ankunft gegen Mitternacht. Sie übernachten in Buenos Aires.

Hotelinfos

Loi Suites Esmeralda SternSternStern

Buenos Aires, Argentinien

Hoteländerung vorbehalten!
Hotel Grand Brizo SternSternSternStern

Buenos Aires, Argentinien

Hoteländerung vorbehalten!

Tag 2
Buenos Aires - Stadtrundfahrt

Abendessen Mittagessen Frühstück
Patagonien Rundreise - Auf den Spuren von Charles Darwin - Tag 2 Buenos Aires - Stadtrundfahrt
Nach dem Frühstück im Hotel beginnt Ihre Stadtrundfahrt, bei welcher Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt Buenos Aires kennenlernen. Auf Ihrer Route liegt der Plaza de Mayo, wo sich der Regierungspalast, die Kathedrale und das Rathaus befinden. An der Kathedrale halten Sie, damit sie von Innen bestaunt werden kann. Im Anschluss fahren Sie weiter nach San Telmo, eines der ältesten Stadtviertel mit restaurierten Kolonialhäusern und zahlreichen Kunsthandwerkern. Im Hafenviertel La Boca finden Sie nicht nur das berühmte Fußballstadion La Bombonera (Pralinenschachtel), sondern auch farbenfrohe Häuser auf der Straße EL Caminito, die Sie entlangschlendern können. Die Fahrt führt Sie danach zum Friedhof in Recoleta, auf welchem sich die Grabstätte von Evita befindet. Auf dem anschließenden Weg Richtung Palermo fahren Sie über die 140 Meter breite Avenida 9 de Julio. Idyllische Parkanlagen, weitläufige Gärten, ein einzigartiges Polofeld und eine antike Rennbahn erwarten Sie in Palermo. Danach kehren Sie in Ihr Hotel zurück und können den Nachmittag und Abend frei nach Ihren Wünschen gestalten. Übernachtung in Buenos Aires.

Hotelinfos

Loi Suites Esmeralda SternSternStern

Buenos Aires, Argentinien

Hoteländerung vorbehalten!
Hotel Grand Brizo SternSternSternStern

Buenos Aires, Argentinien

Hoteländerung vorbehalten!

Tag 3
Buenos Aires - Trelew - Punta Tombo - Puerto Madryn

Abendessen Mittagessen Frühstück
Patagonien Rundreise - Auf den Spuren von Charles Darwin - Tag 3 Buenos Aires - Trelew - Punta Tombo - Puerto Madryn
Vom nationalen Flughafen von Buenos Aires aus fliegen Sie heute nach Trelew im südlichen Argentinien. Nach der Ankunft besuchen Sie die größte Brutstätte von Magellan-Pinguinen der Welt, welche sich im Tierschutzreservat von Punta Tombo befindet. Hunderttausende von Pinguinen kommen jedes Jahr im September zum Nisten aus Südbrasilien in das Reservat. Die nächsten 8 Monate können dort alle Stadien eines Pinguinlebens verfolgt werden: die Balz, die Nistzeit, die Aufzucht der kleinen Pinguinjungen bis hin zu dem Tag, an dem die ausgewachsenen Tiere in den Süden zurückschwimmen. Danch geht es weiter nach Puerto Madryn, einer Stadt direkt an der Atlantikküste. Übernachtung in Puerto Madryn.

Hotelinfos

Hotel Piren SternSternStern

Puerto Madryn, Argentinien

Hoteländerung vorbehalten!
Hotel Territorio SternSternSternSternStern

Puerto Madryn, Argentinien

Hoteländerung vorbehalten!

Tag 4
Puerto Madryn - Valdés - Puerto Madryn

Abendessen Mittagessen Frühstück
Patagonien Rundreise - Auf den Spuren von Charles Darwin - Tag 4 Puerto Madryn - Valdés - Puerto Madryn
Nach dem Frühstück starten Sie heute zu einem Ausflug auf die nahegelegene Halbinsel Valdés, die von der UNESCO zum Weltnaturerbe ernannt wurde. Entlang des Golfo Nuevo fahren Sie in der Gruppe bis zum Golfo San José. Von hier aus können Sie die sogenannte „Vogelinsel“ bereits sehen. Das gesamte Gebiet auf der Halbinsel ist ein geschützter Naturpark. Ganzjährig tummeln sich zahlreiche Seetiere in den Buchten rund um Valdés und unzählige Vogelarten schwirren durch die Luft. Gleichzeitig leben Seelöwen und See-Elefanten in dem Park. Ein Highlight in der Zeit von Mai bis Mitte Dezember sind Wale, die sich in der Nähe der Küste fortpflanzen und ihren Nachwuchs großziehen. Wenn Sie zu dieser Zeit reisen, können Sie optional vor Ort eine Bootstour zur Walbeobachtung dazu buchen. Nach Ihrer Rückkehr nach Puerto Madryn übernachten Sie dort im Hotel.

Hotelinfos

Hotel Piren SternSternStern

Puerto Madryn, Argentinien

Hoteländerung vorbehalten!
Hotel Territorio SternSternSternSternStern

Puerto Madryn, Argentinien

Hoteländerung vorbehalten!

Tag 5
Puerto Madryn - Trelew - Ushuaia

Abendessen Mittagessen Frühstück
Patagonien Rundreise - Auf den Spuren von Charles Darwin - Tag 5 Puerto Madryn - Trelew - Ushuaia
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen von Trelew und Flug nach Ushuaia auf Feuerland - der südlichsten Stadt der Welt! Nach Ankunft geht es auf eine kurze Rundfahrt durch die Stadt und zu einem Fotostop an einem Panorama-Aussichtspunkt. Transfer ins Hotel und Übernachtung in Ushuaia.

Hotelinfos

Hotel Patagonia Jarke SternSternStern

Ushuaia, Argentinien

Hoteländerung vorbehalten!
Hotel Cilene del Faro SternSternSternStern

Ushuaia, Argentinien

Hoteländerung vorbehalten!

Tag 6
Ushuaia

Abendessen Mittagessen Frühstück
Patagonien Rundreise - Auf den Spuren von Charles Darwin - Tag 6 Ushuaia
Während eines halbtägigen Ausflugs können Sie am heutigen Morgen den 630 km² großen Nationalpark Tierra del Fuego kennenlernen, welcher 11 km von Ushuaia entfernt liegt. Tiefe Schluchten, Täler, Gletscher, Flüsse, Seen und Torfmoore existieren in dem geschützten Gebiet. Zudem besticht die Gegend durch eine eindrucksvolle Vegetation. Während Ihrer Tour durchlaufen Sie eine eindrucksvolle Landschaft mit den Anden, der Ensenada Bucht und dem Beagle Kanal.

Am Nachmittag steht Ihnen freie Zeit zur Verfügung. Wenn Sie wollen, können Sie an einer Exkursion zum Beagle-Kanal teilnehmen.
Übernachtung in Ushuaia.

Optionaler Ausflug:

Beagle-Kanal

Hotelinfos

Hotel Patagonia Jarke SternSternStern

Ushuaia, Argentinien

Hoteländerung vorbehalten!
Hotel Cilene del Faro SternSternSternStern

Ushuaia, Argentinien

Hoteländerung vorbehalten!

Tag 7
Ushuaia - Calafate

Abendessen Mittagessen Frühstück
Patagonien Rundreise - Auf den Spuren von Charles Darwin - Tag 7 Ushuaia - Calafate
Heute fliegen Sie von Ushuaia nach El Calafate im Südwesten Argentiniens. Ein typisches Strauchgewächs mit gelben Blüten und blauen Beeren namens Calafate gab der Stadt ihren Namen.

Unsere lokale, deutsch sprechende Reiseleitung empfängt Sie am Flughafen und organisiert den Transfer zum Hotel. Sie haben den Nachmittag frei, um sich selbst in der Stadt umzusehen. Organisiert wird ein Ausflug zum Glaciarium-Eismuseum, an dem Sie optional teilnehmen können. Die Nacht verbringen Sie in einem Hotel in Calafate.

Optionaler Ausflug:

Glaciarum-Museum

Hotelinfos

Sierra Nevada

El Calafate, Argentinien

Hoteländerung vorbehalten!
Hotel Kosten Aike SternSternSternStern

El Calafate, Argentinien

Hoteländerung vorbehalten!

Tag 8
Calafate - Perito Moreno - Calafate

Abendessen Mittagessen Frühstück
Patagonien Rundreise - Auf den Spuren von Charles Darwin - Tag 8 Calafate - Perito Moreno - Calafate
Der rund 4460 km² große Nationalpark Los Glaciares zählt seit 1981 zum Welterbe der UNESCO. Diesen besuchen Sie heute nach dem Frühstück. Die drei größten Gletscher des Parkes sind der Perito-Moreno, der Upsala und der Viedma. Sie besuchen den 5km langen und 70m hohen Perito Moreno, der in den Lago Argentino hineinwächst und zu den wenigen Gletschern weltweit zählt, die weiterhin wachsen. Immer wieder können Sie beobachten, wie kleine und größere Eisstücke vom Gletscher abbrechen und in den anliegenden See fallen. Im Anschluss fahren Sie wieder nach Calafate, um dort zu übernachten.

MPT-Hinweis: Der heutige Ausflug wird zusammen mit Teilnehmern aus anderen Reisegruppen durchgeführt.

Hotelinfos

Sierra Nevada

El Calafate, Argentinien

Hoteländerung vorbehalten!
Hotel Kosten Aike SternSternSternStern

El Calafate, Argentinien

Hoteländerung vorbehalten!

Tag 9
Calafate - Puerto Natales

Abendessen Mittagessen Frühstück
Patagonien Rundreise - Auf den Spuren von Charles Darwin - Tag 9 Calafate - Puerto Natales
Am 9. Tag ihrer Patagonien Rundreise verlassen Sie Argentinien und betreten Chile. Sie werden zunächst zum Busterminal gebracht, von wo aus es mit dem öffentlichen Bus nach Puerto Natales geht. Heute haben Sie Zeit, um die Stadt mit 120.000 Einwohnern auf eigene Faust zu erkunden. Anschließend übernachten Sie in Puerto Natales.

MPT-Hinweis: Bitte beachten Sie, dass bei der Einreise nach Chile ein Einfuhrverbot für Nahrungsmittel wie Milchprodukte, Obst und Gemüse, Fleisch -und Wurstwaren besteht.

Hotelinfos

Hotel Costautralis SternSternSternStern

Puerto Natales, Chile

City view room

Hoteländerung vorbehalten!
Hotel Costautralis SternSternSternStern

Puerto Natales, Chile

superior sea view room

Hoteländerung vorbehalten!

Tag 10
Torres del Paine Nationalpark

Abendessen Mittagessen Frühstück
Patagonien Rundreise - Auf den Spuren von Charles Darwin - Tag 10 Torres del Paine Nationalpark
Ein lokaler Guide (englisch/deutsch) holt sie am Hotel ab, um den nächsten Tagesausflug zu starten. 150 km nordwestlich von Puerto Natales liegt der atemberaubende Nationalpark Torres del Paine. Auf einer Fläche von 2420 km² befinden sich Berge mit bizarren Formationen und schneebedeckten Gipfeln, Gletscher, Fjorde und idyllische Seenlandschaften. Namensgeber des Parks sind drei Granitberge, die bis zu 2850 m hoch sind und „Türme des blauen Himmels“ (Torres del Paine) genannt werden. Sie besuchen u.a. die Milodon Höhle, in der Überreste eines prähistorischen Riesenfaultiers gefunden wurden. Auch den Wasserfall Salto Grande können Sie während Ihrer Tour bestaunen.

Am späten Nachmittag folgt die Rückkehr ins Hotel. Sie übernachten in Puerto Natales.

Hotelinfos

Hotel Costautralis SternSternSternStern

Puerto Natales, Chile

City view room

Hoteländerung vorbehalten!
Hotel Costautralis SternSternSternStern

Puerto Natales, Chile

superior sea view room

Hoteländerung vorbehalten!

Tag 11
Puerto Natales - Punta Arenas - Puerto Montt - Puerto Varas

Abendessen Mittagessen Frühstück
Patagonien Rundreise - Auf den Spuren von Charles Darwin - Tag 11 Puerto Natales - Punta Arenas - Puerto Montt - Puerto Varas
Vormittags werden Sie zum Busbahnhof in Puerto Natales gebracht, von wo aus Sie ohne Reiseleitung mit dem regulären Bus nach Punta Arenas fahren. Die ca. 4-stündige Fahrt führt Sie durch die patagonische Steppe. In Punta Arenas werden Sie an der Haltestelle von unserer Reiseleitung empfangen. Die Stadt zählte um 1900 zu den bedeutendsten Hafenstädten Amerikas und konnte dadurch einen stattlichen Reichtum erlangen. Zahlreiche prachtvolle, gut erhaltene Bauwerke spiegeln den damaligen Wohlstand wieder. Im Rahmen einer Stadtrundfahrt lernen Sie viele historische Monumente kennen. Vom Aussichtspunkt des Cerro La Cruz sehen Sie über die bunten Dächer der Stadt bis nach Feuerland und zur Magellanstraße.

Nach der informativen Rundfahrt durch Punta Arenas fährt Ihre Gruppe geschlossen zum Flughafen. Von dort aus fliegen Sie nach Puerto Montt, wo Sie vom örtlichen Reiseleiter empfangen werden. Danach Transfer zum Hotel in Puerto Varas. In Puerto Varas haben Sie herrliche Aussichten, zum Beispiel auf den Llanguihue See und den gegenüberliegenden Vulkan Osorno.

Hotelinfos

Hotel Cabana del Lago SternSternSternStern

Puerto Varas, Chile

Hoteländerung vorbehalten!
Hotel Cabana del Lago SternSternSternStern

Puerto Varas, Chile

Hoteländerung vorbehalten!

Tag 12
Puerto Varas

Abendessen Mittagessen Frühstück
Patagonien Rundreise - Auf den Spuren von Charles Darwin - Tag 12 Puerto Varas
Mit einer lokalen Gruppe mit Deutsch sprechendem Guide fahren Sie heute nach Petrohue & Peulla. Mit dem Bus, der Sie am Hotel abholt, fahren Sie entlang des Sees Llanguihue und des Flusses Petrohue. Noch auf dem Weg machen Sie einen Halt, um die Wasserfälle und Stromschnellen des Flusses zu besuchen. Nach der Busreise gehen Sie an Bord eines Katamarans, mit dem Sie den faszinierenden See Todos Los Santos überqueren. Viele nennen den See auch Smaragdsee, was an seiner blaugrünen Farbe liegt.

Zwei Stunden später legt das Katamaran in Peulla an. Über einen interessanten Naturlehrpfad erreichen Sie einen wunderschönen Wasserfall, mitten im Valdivianischen Regenwald gelegen. Da für den Aufenthalt in Peulla etwa 3 Stunden eingeplant sind, haben Sie genügend Zeit, um optional im Hotel Peulla zu Mittag zu essen. Danach treten Sie die Rückreise nach Puerto Varas an, wo Sie übernachten.

MPT-Hinweis: Im Frühling/Herbst besteht die Möglichkeit, dass dieser Ausflug wegen schlechtem Wetter storniert wird. In diesem Fall wird selbstverständlich ein anderer Ausflug als Alternative eingeschlossen.

Hotelinfos

Hotel Cabana del Lago SternSternSternStern

Puerto Varas, Chile

Hoteländerung vorbehalten!
Hotel Cabana del Lago SternSternSternStern

Puerto Varas, Chile

Hoteländerung vorbehalten!

Tag 13
Puerto Varas - Puerto Montt - Santiago

Abendessen Mittagessen Frühstück
Patagonien Rundreise - Auf den Spuren von Charles Darwin - Tag 13 Puerto Varas - Puerto Montt - Santiago
Leider müssen Sie heute von der Seenregion und den Vulkanen Abschied nehmen. In Santiago de Chile erwarten Sie jedoch weitere Highlights.
Von Puerto Varas reisen Sie mit einem Bus zum Flughafen von Puerto Montt. Von da aus geht es direkt nach Santiago, die größte Metropole des Landes. Nach dem Transfer zum Hotel haben Sie Freizeit. Sie übernachten in der chilenischen Hauptstadt.

Hotelinfos

Hotel Principado Express

Santiago de Chile, Chile

Hoteländerung vorbehalten!
Hotel Marina las Condes SternSternSternStern

Santiago de Chile, Chile

Hoteländerung vorbehalten!

Tag 14
Santiago de Chile

Abendessen Mittagessen Frühstück
Patagonien Rundreise - Auf den Spuren von Charles Darwin - Tag 14 Santiago de Chile
Den heutigen Tag verbringen Sie in Santiago de Chile. Die Stadt hat viel zu bieten, vor allem in den Bereichen Kunst und Kultur. Zahlreiche Museen und Galerien, sowie eine interessante Mischung aus moderner und kolonialer Architektur finden Sie hier vor. Zudem beeindruckt die Region durch die atemberaubende Landschaft mit schneebedeckten Gipfeln, die die Hauptstadt umgeben.

Die pulsierende Metropole lernen Sie am besten im Rahmen einer Stadtrundfahrt kennen. Nach einem Besuch der Kirche San Francisco schlendern Sie durch das Barrio Paris & Londres. Kopfsteingepflasterte Gassen und ein europäischer Architekturstil verleihen dem Viertel eine einzigartige Atmosphäre. Die Fahrt führt Sie weiterhin an einer der schönsten Pferderennbahnen von ganz Südamerika, dem Club Hipico, vorbei. Der nächste Halt findet im Barrio Concha y Toro statt, wo Sie Überreste der aristokratischen Vergangenheit von Santiago entdecken. Gotische, neokoloniale und Architektur im Bauhausstil existiert hier Seite an Seite. Am Plaza de Armas besichtigen Sie die Kathedrale, das Rathaus, das Historische Museum und das Hauptpostamt. Die Hauptstraße Alameda führt Sie zum Regierungspalast La Moneda, zur Nationalbibliothek und zu zahlreichen Monumenten. Die letzte Station der Rundfahrt ist der Aussichtspunkt Cerro San Cristobal. Ein herrlicher Panoramablick auf die Dächer Santiagos, vor einer eindrucksvollen Kulisse der Hochkordillere, erwartet sie. Im Anschluss fahren Sie durch moderne Wohn- und Geschäftsstraßen zum Hotel zurück.

Die letzte Nacht Ihrer Patagonien-Reise verbringen Sie in Santiago de Chile.

Hotelinfos

Hotel Principado Express

Santiago de Chile, Chile

Hoteländerung vorbehalten!
Hotel Marina las Condes SternSternSternStern

Santiago de Chile, Chile

Hoteländerung vorbehalten!

Tag 15
Santiago de Chile

Abendessen Mittagessen Frühstück
Patagonien Rundreise - Auf den Spuren von Charles Darwin - Tag 15 Santiago de Chile
Heute endet Ihre Gruppenreise durch Patagonien. 15 spannende Tage mit einzigartigen Eindrücken und wertvollen Erfahrungen liegen hinter Ihnen.

Sie werden vom Hotel abgeholt und zum Flughafen gebracht. Von dort aus treten Sie Ihren Rückflug nach Europa an.

15 Tage ab 3.575 €
Buenos Aires bis Santiago de Chile
2 bis 20 Teilnehmer

Nächste Termine
11.01.2019 - 25.01.2019
01.02.2019 - 15.02.2019

Weitere Termine & Buchung

Sehen Sie sich weitere Reisen an