- BG

×

Hinweis

Leider bieten wir diese Reise nicht mehr an!

Auf dieser Kleingruppen-Reise durch Peru und Bolivien werden wir bei höchstem Komfort die Spuren der Inka erkunden. Wir besuchen ausgewählte Restaurants und werden bei einem der optionalen Kochkurse in die Geheimnisse der hochgelobten peruanischen Küche eingeweiht. Wir reisen zu den beeindruckendsten Monumenten der Inka-Kultur und übernachten in einzigartigen Hotels der Komfort-Kategorie. Wir besichtigen die Weinregion von Ica, bestaunen die koloniale Schönheit der weißen Stadt Arequipa, reisen in einem Nostalgie-Luxuszug durch die magische Welt der Anden und staunen über das Panorama des Titicaca-Sees und die skurrile Mondlandschaft bei La Paz. Immer wieder stoßen wir auf die steinernen Hinterlassenschaften der Inka mit ihrer unglaublichen Bauweise: in der alten Inka-Hauptstadt Cusco und dem Heiligen Tal mit dem Höhepunkt Machu Picchu, aber auch rund um den Titicaca-See und auf der Sonneninsel, die als Wiege der Inka-Kultur gilt. Bei allen magisch-mystischen Impressionen ist unsere Reise ins Herz der Anden immer auch das Erleben einer überwältigend schönen Natur, die deswegen von den Inka geschätzt und in Ritualen innig verehrt wurde.

Highlights

  • Modernes & koloniales Lima
  • Wein-Tour in den Weinbergen von Queirolo bei Ica
  • Arequipa mit Mumie Juanita & Kloster Santa Catalina bei Sonnenuntergang
  • Alte Inka-Hauptstadt Cusco
  • Inka-Stätten Kenko, Tambomachay Sacsayhuaman & Puka Pukara
  • Heiliges Tal der Inka mit Chincheros, Maras & Moray
  • Weltwunder Machu Picchu
  • Nostalgie-Zugfahrt im Luxuszug „Andean Explorer“ von Cusco nach Puno
  • Copacabana & Sonneninsel im Titicacasee
  • La Paz & Mond-Tal

15 Tage ab 3.680 €
Lima bis La Paz
4 bis 11 Teilnehmer

Sehen Sie sich weitere Reisen an