- BG

Reisen Sie in einer kleinen Gruppe zu den absoluten Highlights Südamerikas, besuchen Sie Machu Picchu und erkunden Sie das Naturwunder Galapagos!

Auf dieser kompakten Kleingruppenreise erleben Sie Quito und Lima, die kolonialen Hauptstädte von Ecuador und Peru. Auf Galapagos erwarten Sie abwechslungsreiche Tagesausflüge von der Hauptinsel aus oder Sie erleben optional vier Tage auf eine kleine Yacht, um auf abgelegene Inseln des traumhaften Archipels zu gelangen.
Im Anschluss gehen Sie in Peru auf Entdeckungsreise und tauchen bei denkbar sanfter Höhenanpassung in die Andenwelt um das Heilige Tal der Inka ein, wo Sie die Salzterrassen von Maras und die Inka-Agraranlage Moray kennen lernen, bevor Sie mit Machu Picchu eines der neue Weltwunder zu Fuß auf dem Inka-Trail oder bequem mit dem Bus erreichen. Die wunderbare Rundreise von Ecuador bis nach Peru endet am tiefblauen Titicacasee mit dem Besuch der Schilfinseln der Uros und der Insel Taquile.

Verbinden Sie „Galapagos und Peru Kompakt“ mit Bolivien und Chile!
Sie können diese Kombinationsreise von Ecuador über Peru weiter bis nach Bolvien fortsetzen mit der Tour Auf den Pfaden der Inka, wodurch sich die Reisdauer um drei Tage verlängert. In insgesamt 23 Tagen gelangen Sie über den einzigartigen Salar de Uyuni bis in nach San Pedro de Atacama und lassen die Reise in Santiago de Chile mit der Tour Magische Anden enden.

Highlights

  • Quito & Äquatordenkmal
  • Galapagos Inselhüpfen / optional mit Kreuzfahrt
  • Guayaquil und Lima
  • Heiliges Tal mit Maras & Moray
  • Ollantaytambo
  • Panoramazugfahrt im Heiligen Tal
  • Machu Picchu mit Option 2-tägiger Inka-Trail
  • Cusco & 4 Ruinen
  • Option Luxuszug Cusco - Puno
  • Titicaca-See mit Schilfinseln der Uros & Taquile


  • Garantierte Durchführung ab 2 Personen!

15 Tage ab 3.690 €
3.490 €
Quito bis Juliaca
5 bis 6 Teilnehmer

Nächste Termine
31.07.2020 - 13.08.2020
23.08.2020 - 06.09.2020

Weitere Termine & Buchung